Grundschule Bad König
Martin-Luther-Str. 1-5
64732 Bad König

Telefon: 06063-912666

Schulordnung

 

Unsere Schulordnung

Unsere Schulordnung soll helfen, dass wir uns gegenseitig achten und keine Person oder irgendeine Sache zu Schaden kommt.

Dazu geben wir uns folgende Regeln, die für alle Schüler unserer Schule gelten und zu beachten sind:

1. Ich gehe ab 7.30 Uhr in meinen Klassensaal, wenn ich zur ersten Stunde Unterricht habe. Beginnt mein Unterricht erst um 8.30 Uhr, komme ich pünktlich.

2. Im Schulgebäude verhalte ich mich aus Rücksicht auf meine Mitschüler ruhig und gehe leise in meinen Klassensaal oder verlasse diesen genauso. Meine Jacke gehört an den Kleiderhaken. Zum besseren Gehen auf den Treppen halten wir die Ordnung ein, rechts zu gehen.

3. Während der großen Pause verlasse ich mein Klassenzimmer und gehe auf den Pausenhof. Dabei beachte ich die verschiedenen Gebiete des Hofes:

a) Im unteren geteerten Pausenhof kann ich mich auf den Bänken ausruhen oder verschiedene Hüpf-, Seil- und andere Spiele durchführen.

b) Der obere geteerte Pausenhof (auch Busplatz) steht mir in der 1. großen Pause für Ballspiele mit einem Softball zur Verfügung.

c) Auf der Grünfläche hinter dem Neubau und vor der Turnhalle kann ich auch spielen.

4. In den Pausen und auch während der gesamten Unterrichtszeit verlasse ich nicht das Schulgelände zu meiner eigenen Sicherheit.

5. Die Gärten der anliegenden Nachbarn betrete ich nicht.

6. Sollte ein Ball beim Spielen einmal in die Gärten oder auf ein Dach gelangen, melde ich dies dem Hausmeister oder meinem Lehrer. Sie werden sich um die Wiederbeschaffung der verlorenen Bälle kümmern.

7. Wie zu Hause halte ich auch hier die Toiletten sauber. Eine Toilette ist kein Aufenthaltsraum und auch kein Spielplatz.

8. Nach der Pause gehe ich zum Aufstellplatz meiner Klasse, stelle mich dort mit meinen Klassenkameraden auf und halte mich an die Anweisungen der Aufsicht oder meines Klassenlehrers (meiner Klassenlehrerin). Dann gehe ich ruhig in meinen Klassensaal.

9. Abfälle ( ob im Klassenzimmer oder auf dem Pausenhof) gebe ich nur in die entsprechenden und dafür vorgesehenen Abfalleimer oder Behältnisse.

10. Obwohl ich im Winter gerne Schneebälle werfe, tue ich dies nicht in der Schule oder im Pausenhof, da ich dabei andere Mitschüler verletzen könnte. Ich selbst will ja auch nicht getroffen werden. Sehe ich jemanden, der dies trotzdem tut, so spreche ich ihn auf die Gefährlichkeit des Schneeballwerfens an.

11. Die Einrichtungen und Gegenstände unserer Schule behandele ich sorgfältig, genauso wie ich es mit meinem Eigentum zu Hause auch tue.

12. Während der Unterrichtszeit und meiner Zeit im Schulgebäude befolge ich die Anweisungen des Schulpersonals. Zwischenfälle oder Dinge, die ich beobachte und die mir merkwürdig sind, teile ich sofort einem Erwachsenen mit.

13. Bei Unterrichtsende verlasse ich das Schulgebäude leise, um den Unterricht anderer Klassen nicht zu stören.Wenn ich in Bad König wohne, verlasse ich das Schulgelände am hinteren oder seitlichen Ausgang und nicht über den Busparkplatz.Bin ich ein Fahrschüler, so gehe ich zu dem vorgesehenen Aufstellplatz und warte auf die Anweisungen der aufsichtsführenden Lehrkraft.

Nur wenn ich diese Regeln beachte und meine Mitschüler auch,können wir gut miteinander auskommen.