Grundschule Bad König
Martin-Luther-Str. 1-5
64732 Bad König

Telefon: 06063-912666

Aktivitäten des Fördervereins

 
 
 
Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für die Erstklässler und die Kinder der Frühförderklassen der Sprachheilschule Bad König
 
Die ersten Klassen und die Kinder der Frühförderklassen nehmen an jeweils zwei Tagen an einem Projekt zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung in ihrer Schule teil.

Das Ziel des Kurses ist es, die Kinder im Umgang mit unsicheren oder gar bedrohlichen Situationen zu stärken.

Der Hessische Ju-Jutsu-Verband verfügt mit qualifizierten Kursleitern und dem altersgerechten System "Nicht mit mir!" über das passende Konzept.

Die Kinder machen im ersten Schuljahr einen ganz erheblichen Entwicklungsschritt in Sachen Selbständigkeit. Sie stellen sich einer Reihe neuer Herausforderungen und erobern neues Terrain für sich. Das ist nicht immer unproblematisch und zerrt oft auch an den Nerven der besorgten Eltern. Hier kommt ein Kurs, der Vorsicht lehrt und Angst nimmt genau richtig.

In diesem Projekt sollen die Kinder lernen, Gefahren besser zu erkennen, durch deutliche Äußerung ihres Willens Missverständnisse zu vermeiden und damit Grenzen zu setzen. Wichtig bei allem ist die Rücksichtnahme auf andere, das Einhalten von Regeln und vor allem, auf sich selbst zu achten und zu wissen, "ich bin wichtig und habe ein Recht darauf, beachtet zu werden".

Das alles ist wichtig für das eigene Selbstwertgefühl und die Selbstbehauptung. Die Mädchen und Jungen können über mögliche Gefahren und Ängste reden. Gemeinsam mit dem Kursleiter Björn Pippert erarbeiten die Kinder Strategien, um schwierige und bedrohliche Situationen zu lösen oder sich, wenn nötig, auch körperlich zur Wehr zu setzen.

Wichtiger Bestandteil des Kurses ist es auch, erfolgreich Hilfe zu suchen, einen Täter zu beschreiben oder einen Notruf bei Polizei und Rettungsdienst zu tätigen.

Die Kinder der beiden ersten Klassen, die diesen Kurs bereits erfolgreich absolviert haben, waren begeistert und spielten noch in den Pausen Übungen und Situationen nach. Mit dem Ende des Kurses sind sie auf jeden Fall ein paar Zentimeter größer.
 
Ermöglicht wurde und wird dieses Projekt durch den Förderverein Sprachheilschule Bad König e. V.

Weitere Informationen zu dem Förderverein Sprachheilschule Bad König e. V.
erhalten Sie unter www.foerderverein-sprachheilschule-badkoenig.org
Text:C.Baumann
 
 
            
Fotos:S.Knischka